JUMP in MINT
27. Mai

Ausbildung im Maschinenbau: Mädchen besuchen FOCKE

26 Schülerinnen besuchen den Verpackungsmaschinenhersteller FOCKE. Sie erfahren, wie eine Ausbildung zur Zerspanungsmechanikerin oder Mechatronikerin abläuft und verschaffen sich einen eigenen Eindruck von der industriellen Fertigung.

FOCKE 2015

Große Fertigungshallen und ein enormer, teils hochmoderner Maschinenpark beeindrucken die Schülerinnen, unterscheidet sich dieses Umfeld doch enorm von ihrem alltäglichen Leben. Ein Teil muss sich erstmal setzen und die Eindrücke in Ruhe verarbeiten, ein anderer Teil geht noch den kleinsten Dingen auf den Grund.

„Warum haben die Späne hier im Abfallbehälter verschiedene Farben?“
„In welcher Sprache werden die Programme für die Maschinen geschrieben?“

FOCKE zum Zweiten

Einige Schülerinnen sind zum zweiten Mal mit JUMP in MINT bei FOCKE zu Besuch. „Dieses Mal konnte ich viel mehr Details behalten und die Produktion noch einmal ganz anders verstehen“, erklärt Leonie ihre Motivation noch einmal mitzukommen. Der Ring, den die Schülerinnen als Souvenir mitnehmen dürfen, ist quasi das i-Tüpfelchen auf dem rundum gelungenen und lehrreichen Besuch.